Reflex-Verlag

Reflex-Verlag Ausgabe 2017/05/06

Apotheke

Beratung und Service für Zuhause und auf Reisen

+ zurück zur Übersicht Ausgabe-Cover-Bild mit Link zum PDF

Ausgabe als PDF anfordern

PDF bestellen
Inhaltsindex
  • 3
    Leitartikel

    Die  Deutschen  schätzen  die  Apotheke  in unmittelbarer  Nachbarschaft.  Doch  von Jahr zu Jahr gibt es weniger Präsenzapotheken. Was sind die Gründe?

  • 4
    Schlafprobleme

    Immer  Menschen  haben  mit  nächtlicher Unruhe zu kämpfen. Der Griff zu Schlaftabletten ist verlockend, birgt jedoch Risiken. Pflanzliche Mittel sind die bessere Wahl.

  • 5
    Nagelpilz

    Endlich  Sandalenwetter!  Doch  wessen Füße von einem Nagelpilz befallen sind, kann
    den Sommer kaum genießen. So wird man den unappetitlichen Gast wieder los.

  • 6
    Sonnenschutz

    Sommer,  Sonne,  Sonnenbrand  –  warum es so wichtig ist, seine Haut zu schützen und
    welche Cremes und Sprays für welchen Haut - typ geeignet sind.

  • 7
    Wundversorgung

    Ist  kaltes  Wasser  über  eine  Brandwunde  fließen  lassen  ratsam?  Reicht  bei  einer
    Schnittwunde das Aufkleben eines Pflasters? Die wichtigsten Erste-Hilfe-Regeln.

  • 8
    Eine besondere Generation

    Gesundheit,  Job,  Alter,  Rente:  Was  bewegt  Menschen über 50 heutzutage? Haben sie andere Werte, Visionen und Ziele als einst? Die Best Ager unter der Lupe.

  • 9
    Altersvorsorge

    Achtung Rentenlücke! Wer im Alter nicht von Sozialleistungen abhängig sein will, sollte regelmäßig einen Blick in bestehende Altersvorsorgeverträge werfen.

  • 10
    Alterskrankheiten

    Mit jedem Jahr mehr auf dem Buckel steigt das Risiko  für  bestimmte  Krankheiten,  wie  Diabetes  mellitus und Herz-Kreislaufkrankheiten. Lässt sich das verhindern?

  • 11
    Reizdarm-Syndrom

    Bis zu zwölf Millionen Menschen in Deutschland leiden  unter  chronischen  Magen-Darm-Beschwerden. Warum der Reizdarm Rätsel aufgibt und was Betroffenen hilft.

  • 12
    Insektenschutz

    Mücken, Bremsen, Zecken: Wer sich vor Stichen und möglichen Krankheiten effektiv schützen will, der kommt  um  diese  Insekten-Abwehrprodukte  nicht  herum.

  • 14
    Allergien

    Allergien sind auf dem Vormarsch. Viele Betroffene sind in ihrer Lebensqualität enorm eingeschränkt. Was hilft gegen Heuschnupfen und Co. am besten?

Vertrauter im weißen Kittel

Stets ein offenes Ohr und freundlich lächelnd: So kennen wir ihn, den Apotheker hinter dem Tresen. Für viele Menschen ist die Apotheke ums Eck die erste Anlaufstelle: Was hilft gegen Heuschnupfen? Wie schütze ich mich im Sommerurlaub am besten vor der Sonne oder lästigen Mücken? Wie ist es um meinen Blutdruck  bestellt?  Wozu  lange  Wartzeiten  beim  Arzt  in  Kauf  nehmen,  wenn doch der Apotheker mit kompetenter und kostenloser Beratung stets zur Verfügung  steht.  Insgesamt  besuchen  in  Deutschland  täglich  fast  vier  Millionen Menschen eine Apotheke. Trotzdem kämpfen viele der über 20.000 Präsenzapotheken  ums  Überleben  –  was  demografischen,  pharmazeutischen  und sozialökonomischen Veränderungen geschuldet ist. Wie ist es aktuell um  die  Vor-Ort-Apotheke  bestellt?  Was  hält  der  Apotheker  gegen bestimmte Beschwerden parat –  zur akuten Behandlung oder präventiv? Darüber informiert Sie diese Publikation.

Nadine Effert     
Chefredakteurin

Ihre Meinung ist uns wichtig:

feedback@reflex-media.net