Reflex-Verlag

Reflex-Verlag Ausgabe 2016/09/13

Intelligente Verpackung

Wie aus Zukunft Gegenwart wurde

+ zurück zur Übersicht Ausgabe-Cover-Bild mit Link zum PDF

Ausgabe als PDF anfordern

PDF bestellen
Inhaltsindex
  • 3
    Leitartikel

    Moderne Verpackungen werden immer smarter. So schützen sie ihren Inhalt zuverlässig und informieren die Verbraucher noch besser. Neue Materialien machen es möglich.

  • 5
    Digitale Lösungen

    Im Zuge der Digitalisierung übernehmen Papier, Pappe, Karton & Co. immer mehr Funktionen. Vor allem die steigende Zahl der Online-Bestellungen regt Innovationen an.

  • 6
    Wertstoffkreislauf

    PET-Getränkeflaschen werden heute recycelt. Für die Herstellung hochwertiger neuer Flaschen ist es jedoch wichtig, die verschiedenen PET-Produkte zu trennen.

  • 7
    Kartonage

    Papier, Pappe und Karton sind als Verpackungsmaterialien beliebt, müssen aber im Lebensmittelbereich durch zusätzliche Innenbeschichtung oder Beutel verstärkt werden.

  • 8
    Pfand

    Die Deutschen stehen hinter ihrem Pfandsystem und bringen nahezu alle Flaschen in den Handel zurück. Dort werden Mehrwegflaschen neu befüllt und Einwegflaschen recycelt.

  • 9
    Produktionstechnologie

    Die deutschen Verpackungsmaschinenhersteller bieten maßgeschneiderte Lösungen für die verschiedenen Bedürfnisse. Möglich wird das mit intelligent gesteuerten Maschinen.

  • 10
    Prozesskette

    Verpackungen spielen über die gesamte Wertschöpfungskette eine wichtige Rolle im Lebenszyklus von Waren – bis sie dann im Laden als Hauptdarsteller im Regal stehen.

Die Verpackung macht‘s

Als wichtigste Schnittstellen zum Kunden entscheidet die Verpackung oft über Kauf oder Nicht-Kauf, über Zufriedenheit oder Unzufriedenheit. Und die Ansprüche werden größer: Umweltfreundlich soll sie sein, noch attraktiver, informativ und – in Zeiten der Digitalisierung – auch noch multisensorisch und smart. Das sind ganz schön viele Anforderungen an ein Produkt, das schnell auf dem Müll landet. Doch gerade deswegen braucht es auch immer neue, ökologisch abbaubare und  ressourcenschonende sowie energieeffiziente Materialien. Denn eines ist klar: Ganz ohne Verpackung geht es nicht. Traditionell schützt sie den Inhalt bei Transport und Lagerung sowie im Verkauf. Künftig wird sie noch intelligenter ihre Rolle als wichtiges Glied in der Informationskette rund um das Produkt wahrnehmen. In dieser Ausgabe wollen wir Ihnen einen Überblick über dieses äußerst spannende Umfeld geben sowie Einblicke in eine innovative Branche vermitteln.  Viel Spaß bei der Lektüre!

Michael Gneuss

Chefredakteur

Ihre Meinung ist uns wichtig:

feedback@reflex-media.net