Reflex-Verlag

Reflex-Verlag Ausgabe 2015/09/17

Verpackung der Zukunft

+ zurück zur Übersicht Ausgabe-Cover-Bild mit Link zum PDF

Ausgabe als PDF anfordern

PDF bestellen
Inhaltsindex
  • 4
    Leitartikel

    Verpackungen sind in unserer vernetzten Welt nicht wegzudenken. In Zukunft werden sie sogar noch mehr. Die Branche sucht nach neuen Wegen in einer Gesellschaft, die sich verändert.

  • 5
    Wellpappe

    Das Material wird in vielen Bereichen eingesetzt und ist eine der wichtigsten Verpackungen überhaupt. Denn sie ist nicht nur leicht und biegsam, sondern als Naturprodukt auch umweltfreundlich wie kaum ein anderes.

  • 6
    Neuigkeiten

    Neue Verpackungen haben es schwer. Ihre Entwicklung ist teuer und langwierig, man setzt gern auf Bewährtes. Doch es wird viel geforscht, manche der neuen Ideen gelten als vielversprechend.

  • 7
    Polyethylenterephthalat

    Forscher arbeiten an der Entwicklung von Bio-pet, doch es geht nur langsam voran. Bisher ist das Material nicht gut in den Wertstoffkreislauf eingebunden und überwiegend als Einwegflasche im Einsatz.

  • 8
    Strategien

    Verbraucher und Politik fordern seit Jahren ein Umdenken in der Verpackungsindustrie. Dort hat sich mittlerweile viel getan – Unternehmen ändern ihre Strategien und setzen auf schonenderen Umgang mit Menschen und Ressourcen.

  • 9
    Metall

    Einerseits sind die Recyclingquoten sehr gut, Metallverpackungen werden fast ausnahmslos wiederverwertet. Manchmal wird aus ihnen auch ganz etwas anderes als eine neue Verpackung.

  • 10
    Karton

    Der Rohstoff ist gut für die Umwelt und lässt sich wiederverwerten, doch der Teufel steckt im Detail. Das Material muss vor Feuchtigkeit geschützt werden durch hauchdünne Folien. Umweltschonenden Varianten sind im Kommen.

  • 11
    Kunststoff

    Die Wachstumsraten sind auf diesem Gebiet hoch, es wird in den kommenden Jahren noch viele neue Arten von Kunststoffverpackungen geben. Geforscht wird an alternativen Materialien, neuen Verschlüssen und innovativen Folien.

  • 12
    Transport

    Wenn es darum geht, Güter sicher von einem Ort zum anderen zu bringen, sind viele Aspekte zu bedenken. Von der Kühlkette bis zur Stoßfestigkeit: die richtige Transportverpackung sorgt dafür, dass unterwegs alles gutgeht.

  • 12
    Maschinen

    Auf diesem Markt tut sich viel – die Verpackungsautomation wird schneller, besser und innovativer. Hier greifen die Neuerungen durch Industrie 4.0 in Steuerung, Abläufe und Arbeitsorganisation.

  • 13
    Alleskönner

    Nein, Verpackungen können nicht alles. Aber vieles, was uns Verbrauchern gar nicht bewusst ist. Ausgetüftelte Modelle sprechen unsere Sinne an, locken uns zum Kauf – und natürlich steckt dahinter eine ganze Menge Zeit und Arbeit.

  • 14
    Messen und Events

    Große Treffen stehen bevor. Ob zur Fachpack als Fachmesse für Verpackungslösungen in Nürnberg oder zur ice Europe in München für Converting-Technologien: hier kommen die Größen der Branche zusammen.

Viel Neues in Sicht  

Äpfel, Nüsse oder Gurken können wir ohne Weiteres in unsere Tasche legen, bezahlen und nach Hause tragen – derzeit gibt es den Trend, möglichst auf Verpackungen zu verzichten. Denn die Mengen an Müll steigen weiter, in den Meeren treiben Tonnen von Plastiktüten. Doch Bananen aus Südamerika, hochwertige Antibiotika oder Chemikalien als Gas oder in flüssiger Form brauchen eine angemessene Verpackung. Darauf werden wir auch in Zukunft nicht verzichten können. Und das zu Recht: Waren müssen von einem Ort zum anderen gebracht werden. Ohne Schaden und ohne Verlust. Die Verpackung muss zugleich die Waren schützen, als auch selbst vollkommen schadlos sein. Darum ist der richtige Weg nicht der Verzicht, sondern die Verbesserung: die Verpackung muss leichter und fester werden, sie muss aus nachhaltigen Rohstoffen und umweltfreundlich zu recyceln sein. In dieser Publikation möchten wir Ihnen zeigen, was sich tut in der Branche. Wir wünschen Ihnen eine unterhaltsame und spannende Lektüre!

Alexandra Grossmann
Chefredakteurin

Ihre Meinung ist uns wichtig:

feedback@reflex-media.net