Reflex-Verlag

Reflex-Verlag Ausgabe 2013/12

IT-Sicherheit

Eine Publikation des Reflex Verlages zum Thema IT-Sicherheit

+ zurück zur Übersicht Ausgabe-Cover-Bild mit Link zum PDF

Ausgabe als PDF anfordern

PDF bestellen
Inhaltsindex
  • 6
    Strukturen planen

    Sicher, die IT kann sicher gemacht werden. Doch das gelingt nur mit der richtigen Strategie und der Beantwortung relevanter Fragen. Ein Wegweiser.

  • 7
    Schwachstellen entdecken

    Dank Schwachstellenmanagement und Sicherheitsanalysen können Sie Angreifern einen Schritt voraus sein. Richtige und rechtzeitige Planung verhindert Ärger.

  • 8
    Managed Security Services

    Meist sind es Dienstleister, die mit ihren umfangreichen Services die it-Sicherheitsfragen in Unternehmen systematisch analysieren und lösen.

  • 9
    Cloud Security

    Daten können in der Cloud heutzutage sicher gespeichert werden. Je nach Bedarf gibt es vier unterschiedliche Ansätze, die hier vorgestellt werden.

  • 11
    Spionage

    Gezielte Angriffe, von langer Hand geplante Infiltration von Unternehmens-IT: Cybergauner sind trickreich und haben langen Atem. Beugen Sie vor.

  • 12
    Kommunikationssicherheit

    Schutzmechanismen für E-Mails und Telefonie existieren bereits, werden aber selten angewendet. Dabei sind existierende Lösungen gar nicht so kompliziert.

  • 13
    Trends für 2014

    Worauf Unternehmen im Jahr 2014 ihr IT-Augenmerk lenken sollten. Immer wieder wichtig: Der Faktor Mensch.

  • 14
    Kommentar

    IT-Sicherheit ist machbar, bedarf jedoch einiger cleverer Schachzüge der IT-Beauftragten – um Datendieben eine Nasenlänge voraus zu sein.

Sicherheit geht vor!

16 Millionen E-Mail-Adressen aus Deutschland haben Hacker vor einigen Wochen gestohlen. Vielleicht ein Fall mit ungewöhnlichen Dimensionen – aber selten ist so etwas natürlich nicht. Fast täglich sind mittlerweile solche oder ähnliche Nachrichten zu lesen. Und zurecht steht deshalb die IT-Sicherheit ganz oben auf der Prioritätenliste deutscher Unternehmen. Endlich, sagen manche, denn in der Vergangenheit habe man es hier ein wenig schleifen lassen. Möglich aber auch, dass es an Information und Durchblick gefehlt hat. Ähnlich komplex wie die Anforderungen sind schließlich auch die Lösungen, die es auf dem Feld der IT-Sicherheit gibt. Licht in diesen Dschungel bringen, Ihnen einen Überblick verschaffen, genau das wollen wir mit der vorliegenden Veröffentlichung. Und deshalb wünschen wir Ihnen nun eine informative Lektüre!

Mike Passmann

Chefredakteur
Reflex Verlag GmbH

 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig:

feedback@reflex-media.net